Besprechen von Warzen & Co.

Lars Schwauna - Besprechen von Gürtelrose, Warzen, Schuppenflechte u.a.

Das Besprechen von Warzen, Gürtelrosen, Schuppenflechte und anderen Erkrankungen ist eine uralte Heilmethode, die bei Menschen seit Generationen erfolgreich angewendet wird. 

Ich habe diese traditionellen Elemente für mich aufgenommen und für meine tierischen Klienten weiterentwickelt, sodass ich Sie und Ihre Vierbeiner bei Warzen, Sarkoiden und Hautproblemen unterstützen kann.

 

Für das Besprechen setze ich immer drei Termine an drei aufeinander folgenden Tagen an. Sie müssen bei dem Termin nicht zwingend bei Ihrem Tier sein, jedoch sollte es eine Zeit sein, an dem Ihr Tier Ruhe hat.

Was kostet eine Behandlung?

Es ist mir nicht erlaubt für das Besprechen einen festen Betrag zu nehmen. Sie zahlen nach der dritten Behandlung den Energieausgleich, der für Sie stimmig erscheint und mit dessen Höhe Sie sich wohl fühlen.

Wo findet das Besprechen statt?

Die Behandlungen finden in der Regel über die Ferne statt. 


Kundenstimme:

Claudia F. :

"Mein Rhodesian Ridgeback hatte vor einiger Zeit eine recht große, schnell wachsende Warze an der Ohrenunterseite. Da er beim Tierarzt nicht der Mutigste ist, wollte ich ihm eine Behandlung dort ersparen und entschied mich für eine alternative Heilmethode.

Nach einem ersten telefonischen Kontakt mit Herrn Schwauna vereinbarten wir drei Termine zur "Besprechung", die aufgrund der Entfernung ohne persönliches Erscheinen stattfanden. Lediglich ein kurzer Anruf vor und nach der "Behandlung" informierten mich über sein "Tätigwerden".

Ich war gespannt, ob sich etwas tun würde, zumal es der erste Hund zur Warzenbesprechung für Herrn Schwauna war.

Nach rund zwei Wochen löste sich etwa die Hälfte der Warze nach und nach ab, nach weiteren zwei Wochen war sie kaum noch sichtbar und heute ist nicht mehr erkennbar, wo es jemals ein Problem gab.

Ich bin Herrn Schwauna sehr dankbar für seine Arbeit und dass er uns weitere "gruselige" Tierarztbesuche erspart hat - vielen Dank."


Wichtiger Hinweis:

Mit meinen Leistungen distanziere ich mich von jedem Heilversprechen. Weiterhin ersetzen die angebotenen Leistungen und energetischen Behandlungen keinen Besuch bei einem Arzt oder Heilpraktiker. Sie können lediglich unterstützend wirken und sind zum Teil wissenschaftlich umstritten und/oder schulmedizinisch nicht anerkannt. 

 

Bitte gehen Sie mit Ihrem Unwohlsein daher immer erst zu einem Arzt oder Heilpraktiker!